Projekt 1:
Schutz der Kamalari-Mädchen in Nepal

Im Südwesten Nepals werden Mädchen bereits im Alter von 6 Jahren häufig als Leibeigene („Kamalari“) an reiche Familien verkauft, wo sie bis zu 18 Stunden am Tag arbeiten müssen. Sie haben keine Chance auf eine Schulausbildung und werden nicht selten missbraucht. Mithilfe des Projekts werden die Mädchen aus der Leibeigenschaft befreit und die Rückkehr in ihre Dörfer ermöglicht. Die befreiten Mädchen erhalten Schulbildung, berufsvorbereitende Trainings und Hilfe beim Einstieg in den Beruf.

Neven Subotic Stiftung <sup>Link</sup>

Neven Subotic Stiftung Link

Projekt: Malaria bekämpfen und Leben retten – Sierra Leone

Projekt: Malaria bekämpfen und Leben retten – Sierra Leone

Projekt: Fußballprojekt für Mädchen – Brasilien

Projekt: Fußballprojekt für Mädchen – Brasilien

Projekt: Kinderleben schützen – HIV/Aids verhindern in Uganda

Projekt: Kinderleben schützen – HIV/Aids verhindern in Uganda

Projekt: Patenkinder

Projekt: Patenkinder